Anuga 2015 in Köln

Read so far
1 min to read

Wieder mal in Kölle: die internationale Leitmesse zum Thema Lebensmittel und Getränke!

Direkt hinter dem Deutzer Bahnhof befinden sich die Messehallen!

In der Zeit vom 10. Oktober bis zum 14. Oktober 2015 fand in Köln in den Messehallen die internationale Leitmesse zum Thema Lebensmittel und Getränke statt. Über 160.000 Fachbesucher aus über 190 Ländern kamen nach Köln um die neuesten Trends und Produkte der Food Branche zu bestaunen. Rund 7.000 Aussteller aus über 100 Ländern sorgten für ein interessantes Messeevent. Fast 90 Prozent der Aussteller kamen aus dem internationalen Ausland, was die Wichtigkeit der Messe noch einmal eindrucksvoll unterstrichen hat.

Besonders die Fachbesucher überzeugten die Aussteller, da sich neben zahlreichen wichtigen politischen Delegationen auch Entscheidungsträger aus dem Handel die Stände in den Messehallen anschauten, um neue Kontakte zu knüpfen.

Griechenland war Partnerland der Anuga 2015

Zusammen mit dem Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, Herr Christian Schmidt, eröffnete der griechische Minister (Evangelos Apostolou) für Landwirtschaftsentwicklung und Lebensmittel die diesjährige Anuga. Deshalb präsentierten natürlich auch weit mehr als zweihundert griechische Anbieter die ganze Food-Vielfalt des Landes.



Anuga 2015 hat die Erwartungen übertroffen

Sowohl der Vorsitzende der Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie, Herr Dr. Wolfgang Ingold, wie auch Frau Ingrid Hartges vom DEHOGA Bundesverband zogen ein absolut positives Messefazit und lobten die Anuga ausdrücklich. "Made in Germany" konnte so wieder einmal positiv dargestellt werden. Dies lag also nicht zuletzt nur an den positiven Zahlen, welche hier kurz auflisten wollen:

  • 7063 Aussteller/Unternehmen
  • 769 Aussteller/Unternehmen aus Deutschland
  • 108 Länder
  • 284.000 m² Ausstellungsfläche
  • 160.000 Fachbesucher

Trends auf der Anuga in Köln

Als neue Trends der Nahrungsmittelmesse konnten sich besonders die Konzepte "Ready to cook" oder sogenannte Health Produkte in den Vordergrund spielen. Weiterhin waren auch vegetarische oder vegane Produkte bzw. Angebote sehr im Trend. Hier zeichnet sich die allgemeine, gesundheitsbewusste Entwicklung in der Gesellschaft auch als Spiegel in der Nahrungsmittelwirtschaft ab.

Unterkünfte nah an der Messe

Die Leitmesse Anuga in Köln war ein absoluter Erfolg für die Stadt Köln und findet am 07. Oktober bis zum 11. Oktober erneut in Köln Deutz in den Messehallen statt. Unsere Ferienwohnungen liegen maximal 1.000 Meter davon entfernt! Die Kölner Messe ist wirklich nur einen "Steinwurf entfernt". Sie verfügen alle über eine kleine Küche, kostenlos TV und Internet und sind alle mit Bettwäsche und Handtüchern ausgestattet. Mehr Freiheit für weniger Geld als in einem Hotel.

Selbstverständlich erhalten Sie eine ordentliche Rechnung, da die Ferienwohnung Köln natürlich auch offiziell ein Gewerbe angemeldet hat. Weiterhin verfügen wir über einen Genehmigung der Stadt Köln (Besitzstand) und die Vermietung ist somit zu 100% legal! Fordern Sie gleich noch Ihr kostenloses Angebot an!

Ferienwohnung Köln

Fewo in cologne

Unterkunft Köln

Auch interessant: Phantasialand bei Köln.

Auch interessant: Die Anuga.

Bewertung: 
Durchschnitt: 5 (1 vote)