Weblogs

Ein Besuch im Römisch-Germanischen Museum

Das Römisch Germanische Museum

Gründung der Siedlung der Ubier

Wir gehen ganz weit zurück, nämlich rund 19 Jahre vor Christi, da wurde die Siedlung "Oppidum Ubiorum" gegründet. Der Feldherr Marcus Vipsanius Agrippa zeichnete sich hier verantwortlich und wurde vielleicht auch genau deshalb später zum Statthalter ernannt. Das als Hauptstadt gegründete Oppidum Ubiorum benannte er später um. Er taufte es nach dem Namen seiner Enkelin Agrippina minor in den Stadtnamen Colonia Claudia Ara Agrippinensium!

Ein Spaziergang durch das Vringsveedel

Severinsbrücke

Severinsviertel liegt in der Alstadt Süd

Dieses Veedel liegt also in dem Stadtteil Altstadt Süd in Köln und bietet einiges an Geschichte und Kultur. Früher befand sich dort auch ein beliebtes Museum der Stadt Köln. Es musste jedoch aufgrund der ständigen Hochwassergefahr verlegt werden. Da es doch zur Geschichte des Vringsveedels gehört, wollen wir es hier jedoch auch erwähnen.

Seiten

RSS - Weblogs abonnieren