Mit der Fewo Köln in den Hahnwald

Auf geht es mit der Ferienwohnung-Koeln.com in den Stadtteil Hahnwald. Dort ist die Bevölkerungsdichte auffällig niedrig, nämlich nur 701 Einwohner je km². Die Stadtteilnummer lautet 207 und die Telefonvorwahl ist die 02236.

Hahnwald

Die Postleitzahl lautet 50996 und die politische Zuordnung erfolgte zum Stadtbezirk Rodenkirchen.

Die niedrige Einwohnerdichte lässt sich ganz leicht erklären: Der Hahnwald ist ein sehr teurer und luxeriöser Villenort! Hier wohnen reiche Leute in außergewöhnlichen Villen bzw. Häusern.

Geschichte Köln Hahnwald

Der Name ergab sich durch die frühere Lage des Hainwaldes, welcher im Jahre 1610 als "Hendtgen" und dann ab 1800 als "Haalen" bezeichnet wurde. Sie sehen also einen stetigen Wandel des Namens. Die offizielle Gründung des Stadtteiles ist erst im Jahre 1949 erfolgt, sodass der Hahnwald zu einem der jüngsten Stadtteile von Köln zählen darf.

Verkehr

Auffällig ist die schlechte Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Es fährt lediglich der Bus der KVB (Kölner Verkehrsbetriebe) mit der Nummer 135. Dies mag daran liegen, dass die reichen Einwohner alle mit dem Auto fahren. Die nächste Autobahn ist die 555.

Villen und Lage

Der Stadtteil zeichnet sich durch die vielen Villen und großzügige Gartenanlagen und einem sehr alten Baumbestand aus. Auffällig ist auch, dass es außer einem Bauernhof und einer Gärtnerei überhaupt keine Geschäfte oder Gewerbeflächen gibt! Keine Kirchen und auch sonst keine weiteren Einrichtungen. Es handelt sich tatsächlich um eine reines Luxus Wohngebiet. Jedes Grundstück hat eine Mindestfläche von 2.000 Quadratmetern und Sie können sich vorstellen, wie schön dort die Gärten angelegt sind. Sehen kann man diese allerdings meist nicht, da die Grundstücke von hohen Mauern und Zäunen umgeben sind. Überwachungskameras sind ebenfalls typisch. Es gibt sogar einen Sicherheitsdienst, welcher Tag und Nacht durch die Straßen der Wohnsiedlung streift.

Ferienwohnung Köln Tipp

Sofern Sie mit dem Auto nach Köln gekommen sind, könnten Sie einmal durch die Straßen der Siedlung fahren um ein Bild von der exklusiven Gegend zu machen. Vielleicht sehen Sie ja Stefan Raab!

Fewo Köln
Willkommen in Köln!

Prominente Bewohner

In einer so exklusiven Gegend wohnen natürlich viele reiche und bekannte Personen. Man möchte schließlich unter sich sein. Hier eine kleine Aufstellung einiger bekannter Persönlichkeiten bzw. Bewohner:

  • Katja Burkard
  • Christoph Daum
  • Toni Kroos
  • Hans Meiser
  • Oliver Pocher
  • Stefan Raab

Im Hahnwald gibt es definitiv keine einzige Pension oder ein Hotel. Oder Wohnen auf Zeit? Auch eine Ferienwohnung ist hier vermutlich nicht zu finden. Vielleicht gibt es aber ja einen reichen Sportler der seine Villa in Abwesenheit auf Airbnb vermietet? Wir wissen es nicht!

Ferienwohnung Köln

Fewo in cologne

Unterkunft Köln