Ferienwohnung Köln präsentiert: Ensen

Der Stadtteil Ensen liegt rechtsrheinisch. Er gehört zum Stadtbezirk Porz.

Köln Ensen

Lage von Ensen

Ensen grenzt im westlich an Westhoven. Nordöstlich grenzt Ensen an Gremberghoven mitsamt dem Rangierbahnhof Gremberg. Südöstlich grenzt Ensen an Porz. Der Rhein bildet die Grenze im Süden. Weiß sowie Rodenkirchen befinden sich gegenüber des Rheinflußes und bilden somit die Grenze zu Ensen.

Geschichtliches zu Ensen

Ensen leitet sich wohl vom Keltischen ab und hat die Bedeutung "fließendes Wasser". Der Rhein bringt des Öfteren Hochwasser mit sich und dies ist natürlich ein Problem. Die Bewohner von Westhoven sind davon öfters stark betroffen. Ensen ist auch eine Ableitung des Wortes "Insel". Ensen ist höher gelegen als sein Nachbar Westhoven. Westhoven leitet sich ab von "Wüsthoven". Wenn Hochwasser herrscht, sieht man den Höhenunterschied von Ensen und Westhoven. Erste Erwähnung erfuhr Ensen in einem Mirakelbuch des Hlg. Anno II. Seit 1773 ist Ensen eine eigene Pfarrgemeinde. Ensen hatte gegen Ende des 18. Jahrhunderts nur in etwa 160 Einwohner. Im Mittelalter gehörte Ensen zum Amt Porz, welches im Herzogtum Berg lag. Auch vor Ensen machten die französischen Truppen nicht halt. So wurde Ensen 1795 besetzt. Im Jahre 1815 wurde Ensen in die preußische Rheinprovinz eingegliedert. Ensen bekam Anfang des 20. Jahrhunderts eine psychiatrische Klinik. 1929 wurde Ensen ins Amt Porz eingegliedert und 1932 zum Rheinisch-Bergisch Kreis. 1975 erfolgte die Eingemeindung nach Köln.

Religion

In den Jahren 1894 bis 1896 wurde die Kirche St. Laurentius gebaut. Die Kirche besitzt eine dreischiffige Stufenhalle in neugotischem Stil. Das Gotteshaus hat ein Satteldach mit Quergiebeln sowie einen Dachreiter und einen eingezogenen Chor. Des Weiteren hat die katholische Kirche einen Vierkantturm. Dieser glänzt mit einigen Ecktürmchen sowie einem Achteckhelm.

Vereine in Ensen

Folgende Vereine finden sich im Stadtteil wieder:

  • TV Ensen-Westhoven 07 e.V.
  • Pfadfinder Stamm St. Laurentius
  • Bürgerverein Ensen-Westhoven e. V.
  • Spielmannszug St. Sebastian Ensen-Westhoven 1948 e. V.
  • Festkomitee Ensen- Westhovener Karneval e. V.
  • SV Westhoven-Ensen 1931 e. V.
  • St. Seb. Schützenbruderschaft Ensen-Westhoven
  • KG Närrischer Laurentius e.V.

Besondere Einrichtungen

Zu erwähnen sind noch die folgenden Einrichtungen und Gebäude:

  • Das Alexianer Krankenhaus wurde in den Jahren zwischen 1905 und 1908 als psychiatrische Klinik vom Convent und Krankenhaus der Alexianerbrüder gebaut.
  • Die Freiwillige Feuerwehr Köln, Löschgruppe Ensen-Westhoven
  • Die Städtische Gemeinschaftsgrundschule Ensen