Ferienwohnung Köln präsentiert: No money no party?

Vielleicht sitzt das Geld zur Zeit nicht ganz so locker bei Ihnen und sie wollen trotzdem interessante Entdeckungen in der Domstadt durchführen können?! Dann haben wir hier einige Tipps für Sie, mit denen sie auch ohne Geld viel Spaß in Köln haben werden. Dabei wollen wir Ihnen Attraktionen aus dem Bereich Kultur Sport oder Tiere vorstellen. Viel Spaß bei dem Entdecken.

Kultur ist für alle da

Die Stadt Köln begeistert mit freiem Eintritt in den Kölner Museen. Immer wieder am 1. Donnerstag in jedem Monat schlagen die Kultur Herzen höher. Es ist der "KölnTag", welcher allen Kölner Bürgern den freien Eintritt in allen städtischen Museen ermöglicht. Das Motto lautet hier "Kultur ist für alle da", und wird teilweise sogar kombiniert mit kostenlosen Vorträgen oder Führungen manchmal sogar kostenlosen Konzerten. Dann kann man ohne irgendwelche Kosten alle Kunstwerke und Ausstellungsstücke im Museum Ludwig, dem MAKK oder dem Rautenstrauch-Joest-Museum begutachten. Lediglich der eigene Personalausweis ist vorzuzeigen.

Der Philharmonielunch

Bei diesem lunch gibt es wohl nichts zu essen, Sie können sich jedoch satt hören an schöner klassischer Musik! Auch diese Veranstaltung bzw. Gelegenheit ist kostenlos! Auch hier lockt wieder der Donnerstag, wo man um 12 Uhr mittags in der Philharmonie umsonst Musik hören kann. Und zwar handelt es sich hierbei um die Proben des Gürzenich Orchesters oder des WDR Sinfonieorchesters, welche ca. 30 Minuten lang ihre Vorführungen proben. Manchmal überraschen auch andere Künstler mit ihren unangemeldeten Auftritten. Welch eine fantastische Gelegenheit hochklassige Musik zu hören!



Im Lindenthaler Tierpark

Machen wir einen Ausflug in die Rubrik Tiere und Natur. In dem beliebten Lindenthaler Tierpark kostet der Eintritt ebenfalls nichts. Dieser befindet sich im Stadtwald Lindenthal und dort kann man viele Tiere streicheln oder füttern. Gerade für kleine Kinder ist es ein Highlight die Schafe und Rehe zu bestaunen und vielleicht sogar den Esel streicheln zu können. Bei schönem Wetter ist dies wirklich ein toller Ausflug, gerade für Familien. Gute Luft und die schöne Natur sorgen für einen wundervollen Ausflug den ihr nicht vergessen werdet.

Lachen bis der Arzt kommt

Jeden Mittwoch bis Samstag um ca. 21 Uhr darf gelacht werden. "Gratis und nicht umsonst" heißt hier das Motto im "Kwartier Latäng". Die Auftritte finden statt im Wirtshaus in einem ehemaligen Cafe statt, welches im Ateliertheater beheimatet war. Hier kann man sich amüsieren bei einem Late Night Comedy Programm, welches natürlich auch kostenlos ist. Hier präsentieren Newcomer und alte Hasen, die entdeckt werden wollen, ihr neuestes Programm. Das sollten Sie sich auf jeden Fall nicht entgehen lassen, denn Lachen ist ja bekanntlich gesund. Wohl sollten Sie dort jedoch nicht zu spät eintreffen, da die Platz Möglichkeiten begrenzt sind. Viel Spaß beim Lachen!

Klettern an der Hohenzollernbrücke

Seid Ihr sportlich besonders aktiv und klettert gerne, so kommt ihr an der Hohenzollernbrücke auf euren Genus. In den Monaten März bis Oktober kann man dort nämlich umsonst klettern. Der "Alpenverein Sektion Rheinland" bietet hier die Möglichkeit an, zahlreiche Klettertouren unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden durchzuführen. Also keine Sorge für jeden ist etwas dabei. Vom Anfänger hin bis zum Profi kann man dort umsonst klettern und den Ausblick auf den Dom genießen.

Herzlich willkommen beim WDR

Der Westdeutsche Rundfunk ist in Köln fest verwurzelt. Produziert werden in der Domstadt Radiosendungen und Fernsehsendungen. Es besteht hier die Möglichkeit einige Studios des WDR kostenlos zu bestaunen. So werden dort nämlich täglich zweistündige Führungen angeboten. Da das Interesse an diesem kostenlosen Besuch sehr hoch ist, beträgt die Anmeldezeit für die Teilnahme an einer solchen Führung, mehr als einen Monat! Also früh planen und reservieren!

Die FC Profis bestaunen

Als große Fans des 1. FC Kölns muss man nicht unbedingt immer eine teure Eintrittskarte für ein Bundesligaspiel kaufen. Tatsächlich kann man die Profis aber auch kostenlos beim Training im sogenannten Geißbockheim beobachten. Viele Fans nutze diese Gelegenheit regelmäßig um einen Blick ihre Stars zu erhaschen. Die Termine für das Training am Geißbockheim kann man auf der Internetseite des 1. FC Kölns ablesen. Viel Spaß beim zuschauen!

Wir hoffen wir konnten Ihnen hier ein paar tolle Anregungen geben?! Viel Spaß bei Ihren Aktivitäten wünscht die Ferienwohnung Köln!

Unterkünfte in der Innenstadt von Köln!

Sie wollen zu Fuß zum Dom? Sie wollen zu Fuß zur Messe? Dann buchen Sie unsere Ferienwohnung Köln, dann können Sie den Kölner Dom bequem zu Fuß erreichen! Überqueren Sie den Rhein einfach über die Deutzer Brücke und flanieren Sie durch die Altstadt. In ca. 14 Minuten haben Sie die Kathedrale erreicht! Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Ferienwohnung Köln

Fewo in cologne

Unterkunft Köln

Fewo Nummer 1

Fewo Nummer 2

Fewo Nummer 3