In Köln Weiß: Bericht von Fewos Köln

Und jetzt geht es wirklich ganz weit in den Süden von Köln mit der Ferienwohnung Köln. Wir sind ja schon fast in Bonn! Der Stadtteil Köln Weiß gehört zum Bezirk Rodenkirchen und hat die laufende Stadtteilnummer 209. Die Telefonvorwahl lautet 02236.

Die Postleitzahl lautet 50999.

Koeln Weiss

Verkehrsanbindung von Köln Weiß

Erreichen kann man den Stadtteil mit den öffentlichen Verkehrsmitteln der KVB (Kölner Verkehrsbetriebe). Nämlich mit den Buslinien 130 und 131. Ansonsten leider nur mit dem Fahrrad oder mit dem Auto.

Namensgebung

Der Stadtteil Weiß liegt im Süden und ist Namensgeber für den "Weißen Rheinbogen". Der Name des Ortes entstand vermutlich durch eine Schenkung von Wein eines Kanonikers von St. Georg in Köln: er verschenkte Wein zu Wise bei Soride. Dies stand bzw. steht für Weiß bei Sürth. Andere Schreibweisen: Wishe, Wisse, Wijss, Wyß. Der Name steht für die Begrifflichtkeit "Wiese".

Lage

Wie bereits mehrfach erwähnt recht südlich von der Kölner City liegt der Stadtteil direkt am Rhein. Angrenzend sind eigentlich nur die Orte Zündorf, Sürth, Rodenkirchen, Hahnwald und Langel.

Hochwasser Problem

Seit jeher ist das Hochwasser ein großes Problem in Weiß. Überschwemmungen gab es bereits sehr viele. Zum Beispiel in folgenden Jahren: 1496, 497, 1776, 1784 1819 und 1820. Das große Jahrhundert Hochwasser im Jahre 1995 hat den Ort Weiß größtenteils verschont. Den die Häuser im Ortskern wurden zwar vom Rheinwasser umschlossen, aber nicht überflutet. Lediglich litten ein paar Häuser unter dem aufsteigenden Grundwasser. In den Jahren 2007 und 2008 investierte die Stadt Köln noch mehr in den Hochwasserschutz und so wurde ein Hochwasserschutzdamm installiert, welcher durch den Weißer Bogen verläuft.

Ferienwohnung Köln Tipp

Wir empfehlen die Rheinfähre Krokolino! Die kleine und sehr beliebte Rheinfähre Krokolino fährt mit dem Ausflugsziel "Zündorfer Groov". Mit der Fähre kann man als Fußgänger und Radfahrer einfach mal übersetzen und so seinen Ausflugsradius erweitern. Im Sommer eine sehr schöne Sache!

Gebäude und Einrichtungen

Zu erwähnen sind hier zwei besondere Gebäude:

  1. Kath. Kirche St. Georg
  2. St. Georgs Kapelle

Bekannte Einwohner

In dem kleinen Ort Weiß haben sich auch einige bekannte Persönlichkeiten niedergelassen. Diese möchten wir Ihnen hier einmal vorstellen:

  1. Hartmut Priess (Bläck Fööss)
  2. Thomas Häßler (Ex-Fußballer)
  3. Karl Heinz Thielen (Ex-Fußballer)
  4. Elmar Hillebrand (Bildhauer)

Pension und Hotel Köln

Selbst in diesem kleinen Ort gibt es doch tatsächlich eine Pension! Ein kleiner familiär geführter Hotelbetrieb welcher sich als Bed & Breakfast Boutique versteht. Ferienwohnungen haben wir dort jedoch nicht gefunden. Vielleicht findet man dort aber auch einige Wohnungen, die Zeitwohnen Köln anbieten? Wir wissen es nicht.

Ferienwohnung Köln

Fewo in cologne

Unterkunft Köln

Präsentiert von Ferienwohnung Köln