In Köln Weiß: Bericht von Fewos Köln

Und jetzt geht es wirklich ganz weit in den Süden von Köln mit der Ferienwohnung Köln. Wir sind ja schon fast in Bonn! Der Stadtteil Köln Weiß gehört zum Bezirk Rodenkirchen und hat die laufende Stadtteilnummer 209. Die Telefonvorwahl lautet 02236.

Koeln Weiss

Die Postleitzahl lautet 50999.

Stadtteil Nummer Fläche Einwohner
209 4,16 Quadratkilometer 6.000

Verkehrsanbindung von Köln Weiß

Erreichen kann man den Stadtteil mit den öffentlichen Verkehrsmitteln der KVB (Kölner Verkehrsbetriebe). Nämlich mit den Buslinien 130 und 131. Ansonsten leider nur mit dem Fahrrad oder mit dem Auto.

Namensgebung

Der Stadtteil Weiß liegt im Süden und ist Namensgeber für den "Weißen Rheinbogen". Der Name des Ortes entstand vermutlich durch eine Schenkung von Wein eines Kanonikers von St. Georg in Köln: er verschenkte Wein zu Wise bei Soride. Dies stand bzw. steht für Weiß bei Sürth. Andere Schreibweisen: Wishe, Wisse, Wijss, Wyß. Der Name steht für die Begrifflichtkeit "Wiese".

Lage

Wie bereits mehrfach erwähnt recht südlich von der Kölner City liegt der Stadtteil direkt am Rhein. Angrenzend sind eigentlich nur die Orte Zündorf, Sürth, Rodenkirchen, Hahnwald und Langel.

Hochwasser Problem

Seit jeher ist das Hochwasser ein großes Problem in Weiß. Überschwemmungen gab es bereits sehr viele. Zum Beispiel in folgenden Jahren: 1496, 497, 1776, 1784 1819 und 1820. Das große Jahrhundert Hochwasser im Jahre 1995 hat den Ort Weiß größtenteils verschont. Den die Häuser im Ortskern wurden zwar vom Rheinwasser umschlossen, aber nicht überflutet. Lediglich litten ein paar Häuser unter dem aufsteigenden Grundwasser. In den Jahren 2007 und 2008 investierte die Stadt Köln noch mehr in den Hochwasserschutz und so wurde ein Hochwasserschutzdamm installiert, welcher durch den Weißer Bogen verläuft.

hochwasser
Nicht nur am Weißen Bogen gibt es ein Hochwasserproblem!

Ferienwohnung Köln Tipp

Wir empfehlen die Rheinfähre Krokolino! Die kleine und sehr beliebte Rheinfähre Krokolino fährt mit dem Ausflugsziel "Zündorfer Groov". Mit der Fähre kann man als Fußgänger und Radfahrer einfach mal übersetzen und so seinen Ausflugsradius erweitern. Im Sommer eine sehr schöne Sache!

Gebäude und Einrichtungen

Zu erwähnen sind hier zwei besondere Gebäude:

  1. Kath. Kirche St. Georg
  2. St. Georgs Kapelle

Bekannte Einwohner

In dem kleinen Ort Weiß haben sich auch einige bekannte Persönlichkeiten niedergelassen. Diese möchten wir Ihnen hier einmal vorstellen:

  1. Hartmut Priess (Bläck Fööss)
  2. Thomas Häßler (Ex-Fußballer)
  3. Karl Heinz Thielen (Ex-Fußballer)
  4. Elmar Hillebrand (Bildhauer)

Ereignisse und Informationen

Hier wollen wir Ihnen kleine Geschichten und Ereignisse präsentieren. Viel Spaß beim Lesen!

Der Obst und Gemüseladen in Weiß

Das "Obst und Gemüse Paradies" sieht vielleicht von außen nicht gerade wie ein Paradies aus, jedoch bekommt man hier tatsächlich noch frisches, unverpacktes Gemüse und Obst vom Großmarkt! Es liegt auf Holzregalen und auch die restliche Einrichtung wirkt eher im Vintage Style. Die Waage ist alt und die Kasse nicht digital, eben so, wie es früher mal war. Hannelore Bussard ist eine starke Frau, die mit ihren 73 Jahren den Laden führt. Das Obst und Gemüse Paradies gibt es schon seit 2002 in Köln Weiß und wird vermutlich noch bis 2023 geöffnet sein. Die gelernte Kauffrau konnte in den ersten Jahren recht gut von dem Laden leben, jedoch wirft er heute kaum Gewinne ab. Die schrumpfende Gewerbesituation in Köln Weiß führte auch zu einem Rückgang ihrer Kunden. Die Leute wollen nur billig beim Discounter einkaufen und so musste Frau Bussard nicht nur ihre Öffnungszeiten einschränken, sondern auch das Sortiment reduzieren. Es kamen einfach zu wenig Kunden bzw. es wurde nicht alles gekauft. "Geiz ist geil" scheint sich wohl macher Weißer zu denken und zerstört somit die Geschäfte in seinem Stadtteil. Gottseidank muss Frau Bussard keine Miete zahlen, sonst hätte sie den Laden schon längst schließen müssen!

Die frische Ware kommt vom Großmarkt! Einmal in der Woche fährt Frau Bussard um zwei Uhr morgens zum Kölner Großmarkt. Dort kauft sie frisches Obst und Gemüse für ihren Laden ein. Zu dieser frühen Stunde schläft Köln noch! Die Straßen sind leer, alles ist ruhig und es sind fast keine Autos unterwegs. Auf dem Markt treffen sich jede Woche die gleichen Händler, trinken Kaffee und schwärmen von der "guten alten Zeit". Nach dem Einkauf legt sie sich nochmals kurz hin und öffnet den gegen 08.30 Uhr den Laden! Da die Erträge kaum zum Leben reichen, bezeichnet sie ihre Aktivität eher als Hobby. Wir finden solche Läden klasse und fordern die Bewohner von Weiß deshalb auf: "Geht in das Obst und Gemüse Paradies einkaufen!"

Karneval in Köln Weiß

Karneval wird auch in dem Stadtteil Weiß ganz groß geschrieben! Die "Löstigen Wiever vun St. Georg" feierten ihre 30. Session und wurde deshalb kräftig gefeiert. Rund 1200 Karnevalisten staunten nicht schlecht und jubeltem dem Karnevalszug zu. Der Karnevalszug fand schon zum 58. Mal in dem dörflichen Veedel statt.

Endlich wieder eine tolle Bäckerei in Weiß

Der ganze Stadtteil hat sich gefreut, als "Gertis Kiosk" endlich wiederbelebt wurde. Der Kiosk wurde im Jahre 2003 geschlossen und war ein großer Verlust für Weiß. Der Kiosk war Treffpunkt und nicht nur Ladentheke. Nach einem Laden für Hundezubehör und einem Betreuungsdienst, ist nun die Kölner Traditionsbäckerei Schmitz & Nittenwilm dort eingezogen und verkauft frische Brötchen und frischen Kaffee. Nun endlich kommt wieder Leben in den Laden, denn die Bäckerei wird sehr gut angenommen! Alle Menschen freuen sich und treffen sich dort auf einen Kaffee und stehen jeden Sonntag in einer Reihe an, um frische Brötchen zu kaufen.

Pension und Hotel Köln

Selbst in diesem kleinen Ort gibt es doch tatsächlich eine Pension! Ein kleiner familiär geführter Hotelbetrieb welcher sich als Bed & Breakfast Boutique versteht. Ferienwohnungen haben wir dort jedoch nicht gefunden. Vielleicht findet man dort aber auch einige Wohnungen, die Zeitwohnen Köln anbieten? Wir wissen es nicht.

Ferienwohnung Köln

Fewo in cologne

Unterkunft Köln

Präsentiert von Ferienwohnung Köln