Bericht: Gamescom 2016

Read so far
2 min to read

Man kann das Ereignis quasi schon voraus schauen, denn wenn in Köln plötzlich auf allen Werbetafeln und Werbeflächen nur noch Werbung für Computerspiele und sonstiges Gameszubehör erscheint, dann ist es bald wieder soweit! Die Gamescom öffnet Ihre Türen und lockt wieder tausende von Menschen in die Domstadt.

Da gehts lang zur Gamescom!

Und hier wollen wir einmal ganz genau sein und die offiziellen Zahlen verkünden: Es waren ca. 500.000 Gäste in der Stadt, die zocken wollten, sich selbst feiern wollten oder einfach die neuesten Spiele testen wollten.

Gamescom wieder ausverkauft

Sie entwickelte sich in den letzten Jahren tatsächlich zu einem gigantischen Magneten für junge Menschen: ungefähr 500.000 Menschen besuchten uns in Cologne und dazu zählen vor allem sehr junge Menschen. Denn die Gamescom ist besonders beliebt in der Altersklasse 10 - 30 Jahren und dementsprechend jung ist die Besucherstruktur. Der Andrang war zwischenzeitlich so groß, dass es auch keine Karten mehr an der Abend- bzw. Tageskasse gab! Die Gamescom war ausverkauft und dies dürfte die Veranstalter natürlich stolz und glücklich zugleich gemacht haben.

Video Days

Fast parallel zu der Gamescom finden auch die Video days in Köln statt und locken Besucher mit der gleichen Altersstruktur an. Berühmte Youtuber und Stars aus den Sozialen Medien sind starke Publikumsmagnete und führten auch hier zu einer erfolgreichen Veranstaltung. Das beide Veranstaltungen parallel verlaufen macht schon Sinn, da sie ein ähnliches Publikum anlocken und man so vielleicht sogar auch bei seinem Kölnbesuch zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen kann.

Bettenproblem: Auf der Suche nach der Unterkunft Köln

Ein Problem wurde aber auch dieses Jahr wieder schnell klar: Die Rheinmetropole ist komplett ausgebucht gewesen, denn es gab keine freien Betten mehr. Hier hat sich der Veranstalter zwar schon so seine Gedanken gemacht und das Gamescom Camp ins Leben gerufen, aber wer will schon im Zelt schlafen? Hier empfiehlt es sich natürlich bereits sehr früh eine Unterkunft für sich zu suchen. Und hier kommt auch gleich ein heißer Tipp: Wir vermieten unsere Ferienwohnungen Köln gerne an Sie! Und wir sind ganz nah an der Messe! Fragen Sie ganz unverbindlich an bei Ferienwohnung-Koeln.com! Ein wichtiger Hinweis: Die Preise weichen von dem Normalpreis ab.

Verstärkte Sicherheitsmaßnahmen

Aufgrund der schlimmen Ereignisse in den vergangenen Wochen und Monaten musste der Veranstalter die Sicherheitsvorkehrungen natürlich deutlich verschärfen. So dürfte man dieses Jahr keine Spielzeugwaffen und Rucksäcke in die Messehallen mitbringen. Weiterhin sollte auf starke Verkleidung verzichtet werden. Man wollte also eine einfaches Einschmuggeln von echten Waffen oder gar Sprengstoff vermeiden. Schade war es schon, da gerade die schönen Kostüme und Verkleidungen zur Gamescom immer ein richtiger Hingucker waren!

Bahnhof Köln Deutz wieder überfüllt

Wenn Menschenmassen auf unserem Bahnhof in Deutz ankommen, dann wird es dort natürlich plötzlich ganz schön eng. Doch die Deutsche Bahn war gut vorbereitet, hat Richtungshinweise angebracht und Sicherheits- und Servicepersonal aufgestellt. Mit vielen Hinweisen und Durchsagen wurde die Gamescombesucher durch den Bahnhof geführt und es gab keine besonderen Vorkommnisse. Alles hat gut geklappt und da sind wir froh drum!





Kölner Dom lockt mit Event

Unser Weltkulturerbe lockte mit einem ganz besonderen Event und buhlte somit um die Gunst der vielen jungen Besucher in Köln: Dem Silent Mod! Ein wunderbares Licht und Sound Ereignis mitten in unserer tollen Kathedrale! Es muss einfach wunderbar gewesen sein und so konnten wir unseren Besuchern noch ein weiteres Highlight anbieten und die Stadt noch attraktiver machen! 50.000 Besucher haben sich das Spektakel im Dom angesehen! Danke!

Neue Zeiten

Nächstes Jahre findet das große Event wieder in Köln statt, jedoch mit veränderten Zeiten. Die Gamescom findet dann in der Zeit von Dienstag bis Samstag statt. Der Wunsch wurde wohl von vielen Ausstellern geäußert und so fällt der Sonntag weg und der Samstag kommt hinzu. Wir freuen uns bereits jetzt darauf und würden uns freuen, wenn wir Sie in unserer Ferienwohnung Köln begrüßen können. Doch Achtung: Während der Spielemesse haben wir auch eine abweichende Mindestbelegung!

See you next year in cologne!

Bewertung: 
No votes yet