Musik, Theater und Film: Kultur in Köln

Großes Angebot an Kultur

Die Stadt Köln versteht sich nicht nur als Stadt der Events und des Karnevals, sondern vielmehr auch als Stadt der Kultur und der damit verbundenen Lebensfreude.

Die Oper, das Schauspielhaus oder die Philharmonie locken jedes Jahr nicht nur Einheimische Besucher an. Auch viele Touristen besuchen Köln nicht zuletzt wegen den Vorführungen in der Philharmonie. Unter anderem fand hier das Gürzenichorchester eine geeignete Stelle um sich stilvoll zu präsentieren. Köln hat sich zu einer Musikstadt mit Weltniveau gemausert und dies dürfte sich herumgesprochen haben! Die Philharmonie befindet sich in unmittelbarer Nähe des Kölner Doms. Die Oper in der Glockengasse.Direkt hiner dem Hauptbahnhof befindet sich der Musical dome in Köln. Dort finden immer ganz tolle Musicals statt!

Musical
Der musical dome

Auch zum Besuch dieser Köln Highlights eignen sich unsere Ferienwohnungen als optimale Unterkunft.

So nah am Zentrum und zu solch einem fairen Preis können Sie kaum in Köln übernachten. Buchen Sie unsere Wohnungen, so können Sie viele Attraktionen von Köln zu Fuß erreichen, während Sie von anderen Unterkünften aus nur mit Auto (die Stunde in einem Parkhaus in Köln kostet ca. 1,50 EUR – Angabe ohne Gewähr) oder mit der Bahn (Mehrere Stationen: Fahrt auch mindestens 2,50 EUR – Angabe ohne Gewähr) in das Zentrum gelangen! Sofern Sie unsere Ferienwohnungen buchen, so zahlen Sie für die Anreise in das Zentrum nur den Kurzstreckentarif, da Sie nur eine Station fahren müssen (Einfach Fahrt 1,50 EUR – Angabe ohne Gewähr).

Ferienwohnung Köln

Fewo in cologne

Unterkunft Köln

Kulturbegeisterte Menschen kommen im Bereich Musik und Theater in der Domstadt Köln vollends auf ihre Kosten

Köln bietet eine vielzahl an musikalischen und theatralischen Highlights, so dass sich eine Reise in die Stadt der Kirchen immer wieder als lohnenswert erscheint, wenn man ein passendes Rahmenprogramm für kulturell gelungene Abende sucht. Dabei ist es gleich, welcher Altersklasse man angehört oder welche Vorlieben vorhanden sind.

Theaterbühnen in Köln

Köln ist in all seinen Stadtteilen geprägt von öffentlichen und privaten Theaterbühnen, die ein breitgefächertes Programm bieten, dass klassische Stücke auch in modernen Interpretationen bietet. Aber auch moderne Stücke, auch von ganz unbekannten Regisseuren sind auf Kölner Bühnen zu finden. Kleinkunstbühnen können in Köln neben den großen staatlichen Bühnen bestehen. Das Schauspiel Köln bietet immer wieder nahmenhafte Schauspieler auf, die in den Depots und in der Grotte an der Schanzenstraße in großartigen Stücken gekonnt in Szene gesetzt werden.
Eine Kölner Besonderheit ist sicherlich das Hänneschen Theater. Es ist eine Puppenspielbühne im Kölner Martinsviertel. Hierbei handelt es sich um eine sehr traditionsreiche Bühne, die bereits im Jahre 1820 gegründet wurde und die typischen Kölner Charakterzüge und Figuren darstellen möchte. Des Weiteren wird Bezug zur karnevalistischen Tradition genommen.

Ein ähnliches Traditionshaus ist sicherlich das Kölner Senftöpfchen. Es ist eine Kabarett Bühne, die von einem ehemaligen Comedian Harmonist gegründet wurde. Das Senftöpfchen ist eine satirische Einrichtung, die sehr zeitkritisch sein möchte.

Ebenso traditionell und weit über die Grenzen Kölns hinaus bekannt ist das Millowitsch Theater. Bekannt geworden durch Willy Millowitsch ist die Volksbühne, wie das Theater am Rudolfplatz auch bezeichnet wird, sicherlich sehr berühmt für seine komischen Schwänke, die das Publikum immer wieder zu wahren Begeisterungsstürmen aufbranden lässt. Die Familie Millowitsch bespielt diese Bühne allerdings immer nur sechs Monate im Jahr. In der anderen Zeit wird sie als öffentliche Volksbühne genutzt.

Immer wieder interessante und experimentelle Stücke bietet die Studiobühne der Universität Köln. Dieser Bühne ist eine Filmwerkstatt angeschlossen. Die Studiobühne zeigt immer wieder spannende Eigenproduktionen und ist eine der größten universitären Theaterbühnen Deutschlands.

Der Musical Dome

Ein besonderes Highlight Kölns ist sicherlich der Musical Dome. Hier werden nicht nur Musicals aufgeführt, die eine lange Spieldauer aufweisen. Oftmals sind namenhafte Künstler zu Gast im Musicaldome und führen spektakuläre Showevents auf. So waren bereits David Copperfield, der Chinesische Nationalzirkus und Helmut Lotti auf dieser Bühne in Köln zu sehen. Ursprünglich wurde das blaue Kuppeldach provisorisch errichtet, doch es hat sich zu einer der ersten Adressen in Köln für großartige Shows etabliert.




Musik

Aber auch im musikalischen Bereich hat Köln sehr viel zu bieten. Große Konzerthallen wie das Palladium, die Lanxess Arena, das E-Werk und die Live Music Hall ziehen große Künstler aus aller Welt an und bieten immer wieder großartige Konzerte. Im Internet findet man gute Übersichten über die vielen Konzerte. Aber auch in vielen kleinen Szeneclubs werden kleinere Konzerte gespielt. Die immer etwas Besonderes und Familiäres bieten. Dort kann man noch ganz nah an den Künstlern dran sein. Freunde der klassischen Musik kommen in der Kölner Philarmonie und im Kölner Opernhaus vollends auf ihre Kosten. Interessante Arrangments wie Führungen durch die klassischen Musikschmieden runden das Kölner Angebot ab, das Kölner Opernhaus ist eine der herausragendsten Bühnen Europas. Auf beiden klassischen Bühnen Kölns werden großartige Werke von Brahms und Chopin aber auch Mozart und Heyden gespielt um hier nur einige zu benennen. Kammerkonzerte stehen ebenfalls auf dem Spielplan, neben interessanten Jazzkompositionen. In der Kölner Oper und der Philarmonie stehen klassische Künstler von Weltformat auf der Bühne, die eine Reise nach Köln zu einem kulturellen Höhepunkt werden lassen.

Egal, ob man Musicals, Theaterinszenierungen oder Konzerte genießen möchte, in Köln wird man fündig werden, sodass es nicht nur beim Besuch des Doms oder des Karnevalsumzugs bleiben muss.

Präsentiert von Ferienwohnung Köln