BMX Weltmeisterschaft in Köln Deutz!

Jedes Jahr finden die atemberaubenden BMX Weltmeisterschaften in Köln statt!

Bereits seit 30 Jahren trifft sich die Welt-Elite der BMX Fahrer in Köln um mit tausenden begeisterten Besuchern diesen atemberaubenden Sport zu feiern!
Über 10.000 Besucher strömen dann nach Köln Deutz in den Kölner Jugendpark um die fantastischen Stunts der Profis zu bestaunen. Der Kölner Jugendpark liegt natürlich auch nur unweit unserer drei Ferienwohnungen. Sie können von den Ferienwohnungen aus zu Fuß zu dieser tollen Veranstaltung gehen.

Adresse Kölner Jugenpark

Gleich mal vorab die Adresse von dem Veranstaltungsort!
Sachsenbergstraße, 51063 Köln
Internet: Kölner Jugendpark

Kölner Jugendpark
Der Kölner Jugendpark

Mehrere Disziplinen werden angeboten bzw. ausgetragen:

  • Dirt
  • Flatland
  • Superbowl
  • etc.

Ca. 300 Fahrer kämpfen um die Preisgelder in Höhe von bis zu 5.000 Euro!. Hier treten auch die ganz großen Profis auf!

Jugendpark

Die sicherlich spektakulärste Disziplin ist das DIRT. Die Finals finden immer Abends statt und es gab sogar schon einmal Final Videos, wo man im Hintergrund im schwarzen Himmel die "Kölner Lichter" sehen konnte.

Kölner Lichter

Diese finden meist gleichzeitig mit den BMX Weltmeisterschaften statt und verleihen dem Sport Wochenende in Köln noch eine magische Note.

Pause für die BMX Cologne!

Die BMX Masters finden dieses Jahr nicht am 18.07.2015 bis zum 20.07.2015 im Jugendparkt in Köln Deutz statt!

Leider wurde diese atemberaubende Veranstaltung abgesagt! Doch warum kommen die weltbesten BMX Fahrer nicht mehr nach Köln?

Wir können es nur ahnen… jedoch wollen wir einen Aussage der Veranstalter auf deren Homepage zitieren "Seit 2011 werden uns von Jahr zu Jahr immer strengere Auflagen und Bestimmungen von der Stadt Köln angetragen. Mittlerweile haben diese Verpflichtungen ein Maß erreicht, welches es uns nicht ermöglicht die Veranstaltung wie in den letzten Jahren zu realisieren."

Der Dank geht also wieder einmal an die Stadt Köln, welche mit einem großen Berg an Bürokratie und Schwierigkeiten für den Veranstalter eine unüberwindbare Hürde erschaffen hat!

Stattdessen soll es nun am 15.08.2015 eine Veranstaltung unter dem Motto "back to the roots" im Kölner Jugendpark geben. Die BMX CGN SMALL RAMP SESSION läd alle BMX Verrückten ein! Nur ein kleines Programm ohne Anmeldung, damit die BMX Kids nicht ganz ohne Veranstaltung durch den Sommer müssen. Die 80er Jahre sollen gefeiert werden und so sollen die Teilnehmer und Besucher mit 80er und 90er Jahre Rädern und der entsprechenden Kleidung erscheinen. MEGA SMALL RAMP MADNESS 2015 sagt eigentlich alles: eine kleine Veranstaltung um die großen Auflagen der Stadt Köln zu vermeiden. Stores mit BMX und Klamotten sind auch vorhanden.

Gegen BMX, Ferienwohnungen und Fernreisebusse?

So hat es die Stadt Köln also wieder mal geschafft, BMX Freaks und Touristen aus aller Welt zu vertreiben! Danke, dass die Wirtschaft in Köln wieder nachhaltig geschädigt wird, da die Besucher nun einfach ausbleiben! Wir sind erstaunt, wie unüberlegt die Stadt Köln solche Veranstaltungen behindert und somit die Veranstalter vergrault. Diese finden bestimmt auch in Bonn oder Düsseldorf einen geeigneten Standort um dieses internationale Event auszutragen. Nicht nur das die Stadt Köln die Vermietung von Ferienwohnungen in Köln behindert, nein, nun werden auch große Veranstaltungen behindert. Der Tourismus bleibt aus und somit auch der Umsatz in der Stadt. Ja, und ohne Umsatz keine Steuern für die Stadt Köln. Wir verstehen es nicht.

30 Jahre BMX in Köln! Und nun? Was passiert in 2016? Wir halten Euch auf dem laufenden! Deine Ferienwohnung Köln!

Ich vermisse die Dirt ramp!

Mensch was war das für eine super Stimmung, damals im Sommer und mit all diesen Sportverrückten. Alle stehen auf BMX und sind entsprechend gekleidet und hören die passende Musik dazu. Ganz cool und lässig sehen sie aus, die BMXGirls and boys. Und eine Super Atmosphäre wie bei einer Weltmeisterschaft bei einem Finale! Das Finale der Dirt ramp!!! Überall nur Menschen, die es sehen wollen, die gröhlen, wenn die Fahrer atemberaubend durch die Luft fliegen. Und dann noch diese Dunkelheit der Nacht und die Lichter und zu dem damaligen Zeitpunkt noch gleichzeitig mit den Kölner Lichtern! Mensch was war das für eine Stimmung! Geil! Als das Finale gelaufen war und dann alle schnell noch an das Wasser vom Rhein gelaufen sind um das Feuerwerk zu sehen. Es hat einfach alles gepasst! Die Leute, die Lage und die Kulisse! Einmalig würde ich jetzt sagen und ich bin froh, dass ich dieses Erlebnis damals schon mit meinem Sohn teilen dürfte und er jetzt auch diese tollen Erinnerungen hat! Und deshalb bin ich auch etwas traurig, da die neue Aufmachung nicht ganz so spektakulär erscheint! Etwas ruhiger, etwas gesetzter und nicht mehr ganz so wild?! Oder täusche ich mich?! Wir werden dieses Jahr auf jeden Fall einmal wieder die Veranstaltung im Jugendpark in Deutz besuchen und wollen wieder so begeistert abreisen, wie wir es gewohnt sind! Lieber Gott, bitte mach, dass wir wieder so geflashed sind! Danke!

Dirt Ramp
Leider kein Platz mehr für die Dirt Ramp!

Die BMX Masters nennt sich jetzt BMX Cologne

Also ich muss sagen, mir fehlte tatsächlich die Zeit die Geschichten rund um die BMX Masters im Netz zu verfolgen und ich arbeite das Thema nun auf. Wenn man die alte Bezeichnung googelt, dann landet man schnell bei der neuen offiziellen Bezeichnung für dieses großartige Sportevent in Köln. Anscheinend haben die Auflagen der Stadt Köln dazu geführt, dass die komplette Veranstaltung überdacht wurde und nun in einem neuen Umfang und mit einem neuen Namen stattfindet. Und auffällig ist direkt: es scheint keine DIRT ramp mehr zu geben und somit fällt das spektakulärste Event einfach weg! Wie soll ich das nur bloß meinem Sohn erklären? Sicherlich liegt dies auch an den Gegebenheiten vor Ort, schließlich hat man immer mehr Platz unter der Zoobrücke einfach berbaut, sodass kein Platz mehr für diese riesige, spektakuläre Dirt ramp ist!

Neuer Termin für 2016 steht fest!

Die (jetzt) BMX CGN (sponsored by snipes) findet in der Zeit vom 02. bis zum 03. Juli im Jugendpark in Köln Deutz statt. Vom Datum her perfekt und auch das Wetter könnte gut sein, da man im Juli ja eigentlich schon von einem tollen Sommerwetter ausgehen muss. Etwas schade ist, dass die Kölner Lichter nicht zum gleichen Zeitpunkt stattfinden. Denn das war immer ein ganz besonderer Moment, wenn quasi gleichzeitig die Raketen zündeten und die coolen BMX Fahrer in der Luft "hingen"!

Nun, was erwartet uns also dieses Jahr an Disziplinen und highlights während der BMX Cologne? Hier kurz die (leider etwas wenigen Disziplinen):

  1. Spine Ramp
  2. Flatland
  3. Street – Open Session
  4. Snipes Best Trick in der Spine Ramp
  5. Oldschool – 80´s Kickturn Ramp Session

Im Anschluss an die sportlichen Wettkämpfe findet eine "80s Roller Skate Disco" statt. Party wird immer groß geschrieben, wenn die wilden BMX Fahrer auf die hübschen, Kölner Girls treffen! Im zweiten Jahr nach dem 30. Jubiläum werden wieder über 200 BMXler aus weit mehr als 200 Ländern erwartet!

Der Eintritt zu der Veranstaltung „CELEBRATE BMX“ ist übrigens frei, sodass ein Besuch fast schon Pflicht ist! Sofern also das Wetter mitspielen sollte, treffen wir uns dort? Oder?!

Bmx Masters 2016

Ich war damals immer begeistert, wenn ich die BMX Masters in Köln besuchen konnte. Coole Stunts und Cole Leute und ein Hauch von Freiheit und dem Spaß am Leben. Alles war groß und bunt und laut. Als ich dieses Jahr einen kleinen Abstecher auf das offizielle Veranstaltungsgelände machte, war ich sehr enttäuscht.

Ok, das Wetter war schlecht und die Wiesen waren nass und matschig. Und da könnte der Veranstalter natürlich nichts dafür. Aber daneben wirkte der Rest der Veranstaltung auch etwas lieblos. Früher standen direkt im Eingangsbereich zahlreiche Shops und Imbisswagen. Davon ist leider nicht allzu viel übrig geblieben. Nur noch Snipes und ein bis zwei andere Verkaufsstände. Kaum was los
und keine Stimmung.



Die Fressbuden waren an der Wiese und kämpften mit dem Matsch. Irgendwie wirkte alles so "wenig" auf mich. Hat die Stadt Köln es tatsächlich geschafft, mit zu vielen Auflagen eine Weltklasse Veranstaltung kaputt zu machen? Schade!

Früher tummelten sich hier die coolen Jungs, internationale Stars und alles war voll, groß und laut! Bitte: das will ich wieder haben! Liebe Beamte der Stadt Köln, vielleicht habt ihr ja auch Kinder, die Spaß an solch einer tollen Veranstaltung haben?!!!

Lockert die Auflagen

Liebe Verwaltungsangestellte der Stadt Köln: Bitte lockert die Auflagen! Früher hatten wir hier eine Riesen Mega Veranstaltung auf hohem internationalen Niveau, jetzt haben wir nur noch eine kleine Provinz Versammlung, für die der Veranstalter sogar auf einen Eintrittspreis verzichtet, da vielleicht sonst keiner mehr kommen würde?! Hilfe! Es war nur ein kurzer Eindruck und vielleicht war ich auch zu früh da, aber ich vermute, ich liege gar nicht so falsch damit. Früher war einfach mehr gebacken und die Stimmung war viel besser. Ist die Veranstaltung zu klein geworden? In meinen Augen ja! Was kann die Situation retten?



Back To the Big!

Es kann eigentlich nur eine Lösung geben: Back To the Big! So wie es vor ein paar Jahren war, so war es gut. Und das Sicherheitskonzept muss eben in Zusammenarbeit mit der Stadt Köln entwickelt und handhabbar gemacht werden. Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg. Ich habe große Sorgen, dass der Veranstalter sich bald einmal nach einen neuen Ort für dieses tolle Event umsieht. Denn wir haben ja schon das Problem mit dem schlechten Wetter und nun kommt noch die Bürokratie in Köln dazu!

Back to the big! Endlich wieder großes Kino!



Apartments ganz in der Nähe

Ok, vermutlich haben wir es schon einige Male erwähnt und der ein oder andere Leser kann es schon auswendig aufsagen... Ja, die Ferienwohnung-Koeln.com verfügt über Apartments ganz in der Nähe dieses tollen Events! Welcome To cologne!



Ferienwohnung Köln

Fewo in cologne

Unterkunft Köln

Fewo Nummer 1

Fewo Nummer 2

Fewo Nummer 3