Die Düxer Kirmes - Das große Volksfest in Köln Deutz

Jedes Jahr gleich zweimal haben wir die Düxer Kirmes direkt vor unserer Tür!

Direkt an der Rheinpromenade an der Siegburger Str. (Also direkt vor der Türe unserer Ferienwohnung! Aber keine Sorge, den Lärm der Kirmes hören Sie nicht, da die Wohnung nach hinten heraus liegt) gibt es die Osterkirmes oder auch Frühlingsvolksfest genannt und dann noch einmal im Herbst. Über 800.000 Besucherinnen bzw. Besucher konnten alle Fahrgeschäfte ausprobieren oder einfach nur die schöne Aussicht auf den Kölner Dom genießen und ein lecker Kölsch trinken und dazu noch etwas essen.

Düxer Kirmes
Die Düxer Kirmes

Ablauf und Fahrgeschäfte

Sechzehn Tage lang von 14.00 Uhr bis 22.00 Uhr und am Wochenende sogar schon ab 11.00 Uhr öffnen die Fahrgeschäfte und Buden. Traditionell gibt es dann am letzten Freitag der Veranstaltung noch ein riesen Feuerwerk (ca. 21.00 Uhr).

Neue Fahrgeschäfte:

  1. Monster (Flughöhe von 45 Metern!)
  2. Predator (eine Gondel schleudert die Fahrgäste mit ca. 100 Stundenkilomerten im Kreis)
  3. oder das Magic House (Hindernisparcours)

Die Klassiker sind sicherlich die "Wilde Maus" oder Autoscooter und zahlreiche Kinderfahrgeschäfte. Regelmäßig werden Familientage angeboten, damit auch große Familien zu erschwinglichen Preisen ihren Spaß haben können. Ein absolutes Highlight ist sicherlich auch wieder das "Europa Riesenrad" (mit 55 Merten Höhe!). Es ist das weltweit (!) höchste mobile Riesenrad.

Anbei erhalten Sie noch einige Fotos, die wir selbst aufgenommen haben:

Kirmes
Kirmes am Rheinufer Köln

Kirmes2
Spaß auf dem Volksfest: Crazy Maus

Adresse des Festplatzes

Direkt am Deutzer Rheinufer zwischen der Deutzer Brücke und der Severinsbrücke
Die Anreise
Wirklich am Besten immer zu Fuß, mit dem Rad oder den öffentlichen Verkehrsmitteln.
Auf der Siegburger Straße kann man absolut nicht mehr parken und es wird auch sehr stark
kontrolliert. Politessen sind in einer ganzen Arme unterwegs und verteilen Knöllchen und
lassen auch abschleppen! Es gibt also kaum Parkplätze, damit die Anreise mit
ÖVM absolut Sinn.
Anreise öffentliche Verkehrsmittel
mit den KVB-Linien 1+9 - zur Haltestelle „Deutzer Freiheit“ oder der Straßenbahn Linie 7 ebenfalls
zur Haltestelle „Deutzer Freiheit“ oder zur Haltestelle „Severinsbrücke“ mit den KVB-Linien 3 oder
Nummer 4 oder Haltestelle „Sueven Straße“ oder mit der S-Bahn, der Regionalbahn oder dem Zug
zum Bahnhof „Köln Messe Deutz“
Parken
Sofern die Anreise doch mit dem Auto erfolgen soll: zum Messeparkplatz P 22
Die Öffnungszeiten
Werktags ab 14.00 Uhr, außer mittwochs zu den Familientagen: dann schon ab 13.00 Uhr
Sonntags immer ab 11.00 Uhr
Ostern immer ab 11.00 Uhr
offen immer bis 22.00 Uhr!

Und zum Abschluss noch ein Video:

Die Fewo Köln freut sich auf den Frühling!

Köln - 26.03.2016 Endlich ist es wieder soweit! Die Frühlingskirmes startet wieder voll durch und bei dem schönen Wetter, welches wir gestern in Deutz und natürlich auch der ganzen Domstadt hatten, strömten wieder tausende Menschen in die Stadt und an den Rhein! Ab 14.00 Uhr kamen immer mehr Menschen an das Rheinufer um die Sonne zu genießen oder vielleicht einen Spaziergang über die Kirmes zu wagen. Etwas anders ist dieses Jahr die Aufstellung der Fahrgeschäfte: "Die Wilde Maus" steht dieses Jahr nicht in Richtung und Blickfeld Kölner Dom, sondern genau am anderen Ende der Kirmes. Dafür steht jetzt aber das große Riesenrad direkt neben der Deutzer Brücke als erstes Fahrgeschäft und die Verliebten Paare dürfen sich freuen, weil sie nun auf dem Riesenrad eine wirklich tollen Blick auf die Altstadt und den Dom haben! Die Fewo Köln wünscht auch dieses Jahr wieder viel Spaß auf unserem tollen Volksfest!

Regelmäßige Ostermesse auf der Kirmes

Es ist schon ein fester Brauch, dass jedes Jahr eine Ostermesse auf der Kirmes abgehalten wird. Sie glauben das nicht? Doch, dies ist kein Witz, sondern eine ganz besondere Art Kirche direkt im Leben zu erfahren. Die Schausteller haben ihren eigenen Gottesdienst mitten auf der Kirmes unter dem Dach des Autoscooters! Pfarrer Sascha Ellinghaus betet hier am Sonntagmorgen und läd auch Anwohner und andere Besucher ein. Es ist die Gemeinde der Katholischen Circus- und Schaustellerseelsorge der Deutsche Bischofskonferenz. Seit Jahren kommt auch Frau Hannelore Bartscherer (Vorsitzende des Katholikenausschuss der Stadt Köln) zur Messe und freut sich über die besondere Atmosphäre. Wenn Sie also einmal einen ganz besonderen Gottesdienst erleben wollen, dann sind Sie nächstes Jahr bei der Frühlingskirmes in Deutz!

Videos von der Kirmes

Und gleich ein Vorgeschmack per Video!

Und noch ein weiteres Video!