Ossendorf

Der Stadtteil Ossendorf ist in Köln recht bekannt und wird oft im Zusammenhang mit einem Gefängnis erwähnt! Die Ferienwohnung Köln möchte Ihnen diesen Stadtteil nun kurz näher bringen! Der Stadtteil liegt im Westen unserer schönen Stadt. Er gehört zum Stadtbezirk Ehrenfeld und ihm wurde die Stadtteilnummer 406 zugewiesen. Die Eingemeindung in die Stadt Köln wurde im Jahre 1888 vollzogen.

Die Postleitzahl von Ossendorf lautet: 50827 und 50829

Telefonvorwahl: 0221

Fläche: ca. 6,8 km²

Köln Ossendorf

Die Lage von Köln Ossendorf

Ossendorf grenzt an die nachfolgenden Stadtteile: Pesch, Bocklemünd/Mengenich, Bickendorf, Vogelsang, Neuehrenfeld, Longerich und Bilderstöckchen.

Ferienwohnung Köln Tipp

In Ossendorf befindet sich das sogenannte Coloneum. Es wurde im September 2009 eröffnet und wird durch die Firma MMC verwaltet bzw. betrieben. Dort werden bzw. wurden viele große deutsche Fernsehproduktionen entwickelt. Dazu zählen zum Beispiel die folgenden (ok, auch kleine Soaps!):

  1. Unter Uns
  2. Das Supertalent
  3. Deutschland sucht den Superstar
  4. X-Factor
  5. Big brother
  6. Deutsche Fernsehpreis (bis 2014)

Auf einer wahnsinnig großen Fläche von 157.000 m² Gelände und mehr als 25.000 m² reine Studiofläche gibt es natürlich eine ganze Menge an Studios und Technik. Ganz genau sind es 19 Studios in unterschiedlichen Größen, die dort betrieben werden. Dort findet sich das höchste Studio Europas!

Die Geschichte

Bereits im Oktober 980 wurde der Ort erstmalig schriftlich erwähnt. Vor über 5000 Jahren wohnten dort bereits Bauern in Ossendorf. Unter anderem auch das "Gut Frohnhof" und das "Gut Pisdorhof". Übrigens ist ein altes Rittergeschlecht aus dem 12. Jahrhundert der Namensgeber unseres bekannten Stadtteils. Dieses nannte sich nämlich "von Ossendorp". Nachdem es noch einige Abwandlungen des Namens gegeben hat:

  1. Ossindorp
  2. Ockindorp
  3. Oyssindorp

und ähnliches. Es gab sogar eine große Zuckerrübenfabrik im Ort. Es war die Fabrik der Firma "Carl Joest & Söhne".

Gebäude und Bauwerke

Auch in Ossendorf gibt es einige Dinge über die wir kurz berichten wollen. Diese Gebäude könnten auch zu der Rubrik Sehenswert gehören:

  1. Flughafen Butzweilerhof
  2. Justizvollzugsanstalt, wird nach dem "Vorgängermodell" auch gerne "Klingelpütz" genannt
  3. Coloneum
  4. Netcologne Hauptsitz Butzweilerhof

Verkehr

Die Straßenbahnlinie 5 fährt unter anderem auch die Haltestellen "Alter Flughafen" oder "IKEA Butzweilerhof" an. Mit dem Auto kommt man gut über die Militärringstraße oder über die Autobahn A57.

Zu erwähnen

In Ossendorp hat sich ein bekanntes, schwedisches Möbelhaus niedergelassen (IKEA) und mit der Bezirkssportanlage Bocklemünd und dem Bürgerpark Nord West befinden sich auch noch einige Erholungs- bzw. Sportangebote in Ossendorf.

Hotel, Pensionen und Fewos in Köln Ossendorf

Hier in diesem Stadtteil haben sich ja eine Menge Medienunternehmen angesiedelt und es finden viele Fernsehproduktionen statt. Dadurch gibt es vielleicht auch viele Komparsen oder Praktikanten, die hin- und wieder einmal für ein paar Tage eine günstige Unterkunft vor Ort suchen. Und es wird viele Firmen geben, die immer wieder Kulissen auf- und abbauen und nicht zu vergessen die Zuschauer, die aus ganz Deutschland anreisen um einmal solch eine Fernsehproduktion wie zum Beispiel "Deutschland sucht den Superstar" anzuschauen. Ja und wo wohnen die denn? Vielleicht in einem Hotel oder einer Pension? Hier hat sicherlich auch eine Fewo gute Karten, wenn sie auch Buchungen für eine Nacht annimmt.

Ferienwohnung Köln

Fewo in cologne

Unterkunft Köln