Fewo Köln in Weiden

Und nun möchte Ihnen die Ferienwohnung-Koeln.com noch Weiden erklären! Weiden ist ein Stadtteil, der wirklich schon ganz am Rande der Stadt Köln liegt. Ganz westlich um hier genau zu sein. Die laufende Stadtteilnummer lautet 307 und die Telefonvorwahl ist die 02234.

Köln Weiden

Die Postleitzahl von Weiden lautet: 50859.

Die Lage von Weiden

Ganz westlich liegend und an folgende Ortschaften grenzend: Lövenich, Königsdorf, Frechen, Junkersdorf und Müngersdorf. Weitere vorhandene "natürliche" Grenzen sind die Autobahn A4 und die Gleise der Bahn Fahrtstrecke Aachen-Köln.

Der Tipp von Ferienwohnung Köln

Wenn Sie mit dem Auto in der Domstadt sind, dann lohnt sich vielleicht ein Ausflug in das Einkaufscenter nach Weiden. Gerade wenn es vielleicht in Köln regnen sollte, macht ein Besuch in einem überdachten Einkaufscenter ja Sinn!

Entstehungsgeschichte von Weiden

In Weiden wurde eine römische Grabkammer gefunden, welche als die am besten erhaltene Grabkammer im Norden der Alpen gelegen gilt. Gefunden wurden die Schätze aus der Antike auf einem großen Grundstück auf der Aachener Straße Nr. 1328. In seiner Entstehungsgeschichte ist Weiden eigentlich immer nur ein kleines Straßendorf entlang der Aachener Straße gewesen. Durch die Besetzung der Franzosen wurde das kleine Dorf erst einmal Hauptort des "Canton de Weyden" woher sich auch die Namensgebung erklären lässt. Nach der Auflösung der Kantone wurde Weiden einer neuen Großbürgermeisterei zugeschlagen. Dies fand im Jahre 1802 statt.

Das Königreich Preußen erhielt dann im Jahre 1815 den Stadtteil Weiden und letztlich im Jahre 1816 wurde der Ort in die Bürgermeisterei Lövenich zu dem Landkreis Köln angegliedert.

Gebäude und Einrichtungen

In Weiden finden sich folgende Bauwerke bzw. größere Gebäude die erwähnenswert sind:

  1. Das Einkaufscenter in Weiden ("Rheincenter" mit ca. 180 Shops)

Verkehr

Weiden ist verkehrstechnisch gut angeschlossen, da die eine Anbindung mit dem Auto perfekt über die Aachener Straße möglich ist. Lediglich im Berufsverkehr ist dies nicht zu empfehlen. Die Autobahn ist ganz einfach zu erreichen, da die Autobahnauffahrt "Köln Lövenich" in direkter Nähe ist. Eine gute Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist ebenfalls gegeben: Die S-Bahnen S12, S13 und S19 halten jeweils an der Station "Köln Weiden West". Die KVB (Kölner Verkehrsbetriebe) fährt ebenfalls mit der Straßenbahnlinie Nummer 1 und mit den Buslinien 149, 145, 143 und 141 nach Weiden.

Unterkunft
Kommen Sie in die Ferienwohnung Köln!

Pensionen und Hotels in Weiden

Sehr schön ist natürlich die direkte Auffahrmöglichkeit auf die Autobahn in Weiden. Und dies ist vermutlich der Grund warum sich das Hotel Germania direkt an dieser Stelle platziert hat. Weiden ist eben schon immer ein Durchreiseort gewesen. Neben dem Hotel finden sich noch ein bis zwei Pensionen in Weiden. Eine Ferienwohnung macht hier eigentlich keinen Sinn, da ja die Nähe zur Innenstadt fehlt. Ganz am Stadtrand wird solch eine Unterkunft nicht gebraucht!

Ferienwohnung Köln

Fewo in cologne

Unterkunft Köln