Fewo Köln präsentiert: Rodenkirchen

Rodenkirchen

Mit der Ferienwohnung-Koeln.com unterwegs in Rodenkirchen. Rodenkirchen ist sowohl Stadtbezirk (Nr. 2) wie auch Stadtteil (Nr. 208) von Köln. Es gibt sogar zwei Telefonvorwahlen! Nämlich die 0221 und die 02236.

Die Postleitzahl lautet 50996.

Stadtteil Nummer Fläche Einwohner
208 7,829 Quadratkilometer 17.000

Rodenkirchen

Rodenkirchen

Rodenkirchen

Rodenkirchen

Rodenkirchen

Rodenkirchen

Rodenkirchen

Rodenkirchen

Rodenkirchen

Rodenkirchen

Geographische Lage von Rodenkirchen

Angrenzend an die Orte Weiß, Hahnwald, Sürth, Poll, Westhoven, Ensen und Rondorf liegt der Stadtteil ganz im Süden von Köln. Weiterhin grenzt der Rhein unmittelbar an Rodenkirchen. Doch dazu später mehr!

Verkehr in Rodenkirchen

Die Anbindung an Rodenkirchen ist recht gut, da sowohl die Straßenbahnlinie 16 wie auch die Buslinien 130, 131 und 135 der Kölner Verkehrsbetriebe (KVB) den Stadtteil anfahren. Auch ist die Autobahn 555 nicht weit.

Autobahnbruecke Rodenkirchen
Die Autobahnbrücke Rodenkirchen

Zur Geschichte

Es gibt die sogenannte Maternuslegende: Eine Legende die im Mittelalter aufkam, besagt, dass sich die Städte Köln, Trier und Tongern nach dem Tod des Kölner Bischofs Maternus über den möglichen Bestattungsort gestritten haben! Die Städte waren alle Bischofssitze und erhoben nun allesamt den Anspruch auf den ihrigen Bischof. In diesem Zusammenhang wurde erstmalig die Begrifflichkeit "Ruwerkirch" bzw. "Ruenkirchen" erwähnt.

Trier bekam nach dem Gottesurteil das Begräbnis und der der Ort, an welchem das Boot mit dem Leichnam des Bischofs an Land ging, wurde angeblich zur Grabstätte. Dort wurde eine Kapelle errichtet und deshalb erhielt der Ort den Namen "Ruwenkirch" ("Ruwe" steht dann für Reue). Heute noch steht dort die Maternuskapelle wobei nicht hinreichend gesichert ist, dass es sich tatsächlich um die besagte Kapelle handelt.

Rodenkirchen

Rodenkirchen

Rodenkirchen

Rodenkirchen

Rodenkirchen

Rodenkirchen

Rodenkirchen

Rodenkirchen

Rodenkirchen

Ereignisse und Geschichten

Hier wollen wir kurz Events, Besonderheiten und Geschichten aus Rodenkirchen vorstellen. Viel Spaß beim Lesen!

Das TOPPICS Pop-up-Museum

Für die junge Selfie Generation gab es bei Ende März 2020 eine besondere Gelegenheit in Köln Rodenkirchen. Denn dort öffnete das Selfie Museum TOPPICS seine Türen. Wer seinen Instagram followern einmal ein neues, tolles Bild präsentieren wollte, konnte das in einer super Kulisse tun! Egal ob Retro oder atemberaubende Grand Canyon Kulisse: hier war für jeden etwas dabei! Die Bühnenbauer haben 20 fantastische Settings aufgebaut und so konnte sich die Influencerin von morgen unter anderem mit folgendem Hintergrund ablichten lassen: pinkfarbenen 69er Cadillac, 200 Quietsche-Enten, Gefängniszelle, Privatjet oder eine Blumenschaukel samt Blütenwald! Das Kunstmueseum ist in der Weißer Str. 143 (Rodenkirchen) zu finden und laut Internetseite https://www.toppics.studio/ seit dem 09.05.2020 auch wieder geöffnet. Viel Spaß beim Shooting!

Geldautomat gesprengt!

Es gab vermutlich einen großen Knall, als Verbrecher im Februar 2020 einen Geldautomaten direkt an einer angrenzenden Spielhalle sprengten und dann die sogenannte "Flucht ergriffen". Ungefähr um 03.40 Uhr in der Früh, rief der Wachmann bei der Polizei an und meldete die Explosion. Diese Explosion sprengte den Geldautomaten, welcher an der Außenfassade des Gebäudes eingelassen war. Die Wucht der Detonation zerstörte nicht nur den Geldautomaten, sondern auch die Fassade und die Eingangstüre der Spielhalle. Laut Zeugen wurde die Sprengung von 2 Personen verursacht, welche danach mit einem roten Kleinwagen flüchteten.

B8lich hat geschlossen

Ein toller Conceptstore hat leider seinen Geschäftsbetrieb eingestellt: der Laden mit dem tollen Namen "B8lich" wurde von Angelika Zalbertus vor sieben Jahren eröffnet und verkaufte bisher mit Erfolg einzigartige Dinge in Rodenkirchen. Doch damit ist seit dem 22.02.2020 Schluss! Keine: Flaschen mit Essig und Öl, kein Mango- oder Cranberryessig und auch kein Walnuss- oder Zitronenöl mehr. Weiterhin gab es noch: prachtvoller Schmuck, wunderbare Deko-Artikel, Wohnaccessoires, Raumdüfte, exklusive Taschen, tolle Kunst, oder besonders hochwertige Feinkost und wunderschöne Geschenkkörbe. Wirtschaftliche Gründe haben letztlich die Geschäftsaufgabe unausweichlich gemacht. Wenn die Kunden ausbleiben, obwohl man sich die größte Mühe gibt, dann sind es die Rodenkirchener selbst schuld. Wieder ein Laden weniger, nur weil man sich faul vor den PC setzt und Online Shopping macht.

Genau wie das "B8lich" mussten noch weitere Läden in Rodenkirchen schließen, weil die Laufkundschaft ausbleibt. Auch geschlossen haben: das Whisky-Depot und die "Herrenmode Rust". Schon seit über 20 Jahren führt das Ehepaar Rust dieses Modegeschäft! Auch im Zentrum und im Sommershof stehen viele Wohn- und Gewerbegebäude leer. Diese werden mittlerweile nur noch als Anlageobjekte gesehen und nicht wirklich wieder vermietet. Hauptsache das Geld ist sicher in materiellen Werten gesteckt worden, scheint sich das internationale Unternehmen gedacht zu haben, was die Käufe getätigt hat.

Ganz verloren ist der kleine Handel in Rodenkirchen jedoch noch nicht, da in diesem Veedel noch viele Geschäfte aus dem Handel noch aktiv sind: Blumengeschäfte, Dessousläden, Kleinelektro Shops, Tee, Kleidungsgeschäfte, Feinkost, Juweliere mit Schmuck und oder Optik, Sportgeschäfte oder sogar noch Küchengeschäfte finden sich in Rodenkirchen. Das soll auch noch so bleiben: also kauft weiter lokal ein!

Ferienwohnung Köln Tipp

Wir empfehlen unbedingt den Besuch des Rheinufers in Rodenkirchen. Hier gibt es viele grüne Wiesen und einen wunderschönen langen weißen Sandstrand. Ideal für Kinder oder einfach nur für ein Picknick mit der Familie. Im Sommer Urlaub pur! Idealer Urlaub in der Ferienwohnung Köln.

Rodenkirchen

Rodenkirchen

Rodenkirchen

Rodenkirchen

Rodenkirchen

Rodenkirchen

Rodenkirchen

Rodenkirchen

Rodenkirchen

Rodenkirchen
Am Rheinufer in Rodenkirchen ist ein Sandstrand

Gebäude und Attraktionen

In Rodenkirchen kann man wirklich viel unternehmen! Schöne Spaziergänge am Rheinufer oder ein Kölsch in einem Bootshaus am Rhein? Kein Problem! Hier also die Highlights:

  • der restaurierte Bayenturm
  • Kirche Sankt Maternus
  • Villa Malta
  • Bezirksrathaus
  • Geschäfts- und Bürocenter Sommershof
  • der Leinpfad mit seinen Kneipen und Bootshäusern
  • Kapellchen
  • Forstbotanischer Garten
  • "zum Treppchen"
  • Altes Fährhaus
  • Restaurantschiff "Alte Liebe"
  • Kirche St. Joseph

Rodenkirchen

Rodenkirchen

Rodenkirchen

Rodenkirchen

Rodenkirchen

Rodenkirchen

Rodenkirchen

Rodenkirchen

Rodenkirchen

Rodenkirchen

Rodenkirchen

Rodenkirchen

Hotels, Pension und Ferienwohnungen

In Rodenkirchen gibt es in der Tat auch einige Hotels und Pensionen! Wenn Sie also nicht unbedingt in der City von Köln übernachten wollen, sondern lieber im Grünen bleiben wollen, dann ist dieser Stadtteil perfekt!

  1. Hotel Alt Rodenkirchen
  2. Haus Berger
  3. ATRIUM Rheinhotel
  4. Tagungshotel Begardenhof
  5. Hotel Gertrudenhof
  6. Villa Rheinblick
  7. Kölnisch Wasser: Brauhaus und Hotel
  8. Hotel Albrechts

Wir haben leider noch keine Ferienwohnung in Köln Rodenkirchen! Aber vielleicht ergibt sich einmal etwas...

Ferienwohnung Köln

Fewo in cologne

Unterkunft Köln